B10 Ausbau weiter umstritten

Mediationsrunde

Links: Thomas Wollenweber (Bürgermeister Annweiler). Rechts: Wolfgang Grötsch (Beigeordneter VG Annweiler).

Die Bürgerinitiativen in der Vorderpfalz ebenso wie der BUND und die örtlichen Gemeinden von Annweiler bis Landau wehren sich weiterhin vehement gegen einen vierspuriger Ausbau zwischen Hinterweidenthal (Kreuzung B10/B427) und Landau-Nord. Auch nach der fünften Mediationsrunde Mitte Januar zeichnet sich kein Kompromiss zwischen den Ausbaugegnern und den Ausbaubefürwortern aus Pirmasens ab.

Weiterlesen